*
Slider
blockHeaderEditIcon
Titel 1
blockHeaderEditIcon

Wir machen aus allem Sicherheit

Sicherheitskonzepte für Heim + Gewerbe

Text US Mediator
blockHeaderEditIcon

Ein Hauptproblem im Mehrfamilienhaus:





Nachts abschließen oder nicht?



Die Haustür im Mehrfamilienhaus – ein Objekt, das ständig Probleme schafft.
Einerseits der Hausverwaltung, andererseits den Hausbewohnern.
Die einen schließen immer ab, die anderen nie. Wieder anderen ist dies ganz egal. Also gibt es Ärger im Haus.


MEDIATOR® ist genial: Ein selbstverriegelndes Fluchttürschloss mit elektrischem Türöffner!


Hoher Einbruchschutz! Die Haustür ist ständig – Tag und Nacht – verschlossen. Das bedeutet Schutz vor Einbrechern und anderen ungebetenen Gästen. Bei Bedarf kann die Tür über einen Schlüsselschalter offen gehalten werden.


Sicherer Fluchtweg! Trotz permanenter Verriegelung kann das Haus immer durch die Haustür verlassen werden. Bei Gefahr und im „Normalbetrieb“. Das Problem Fluchtwegsicherung ist ein für alle Mal gelöst.

Großer Komfort! Die verriegelte Haustür kann bequem von der Wohnung aus geöffnet werden. Fällt die Tür wieder zu, ist sie automatisch verriegelt. Die Tür kann auch dauerentriegelt werden.


Vielseitig und deshalb viel begehrt: MEDIATOR® kommt überall gut an.


Infobroschüren erhalten Sie zum Download hier:

1. Der Mediator im Mehrfamilienhaus Download

2. Der Mediator im Objektbereich Download

3. Der Mediator - Katalog Download


 

MEDIATOR, die motorische Multifunktionsverriegelungen für Türen im Objekt

Das selbstverriegelnde Fluchttürschloss mit elektrischem Türöffner ist VdS-geprüft und für Feuer- und Rauchschutztüren sowie für Fluchtwege zugelassen.

Mit dem MEDIATOR®-System sind Türen von außen grundsätzlich verschlossen. Das Gebäude kann aber dank Panikfunktion von innen ohne Schlüssel jederzeit verlassen werden – bei Gefahr und im „Normalbetrieb“. Außerdem können die Türen über eine Gegensprechanlage oder ein Zutrittskontrollsystem geöffnet werden, auch wenn sie permanent durch die Selbstverriegelung verschlossen sind. Selbst die Kombination mit einem Drehtürantrieb ist mit dem MEDIATOR®-System möglich.

Der MEDIATOR® verfügt über das allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis für die Verwendung von Feuer- und Rauchschutztüren. Außerdem erfüllt das System die Normen für Türen in Flucht- und Rettungswegen (DIN EN 179 und DIN EN 1125). Objektbetreiber im gewerblichen und öffentlichen Bereich können damit ebenfalls von den MEDIATOR®-Vorteilen profitieren.

Darüber hinaus ist das System VdS-geprüft. Die unabhängige Prüfinstitution VdS Schadenverhütung GmbH hat dem MEDIATOR® gleich drei Eigenschaften bestätigt. Zum einen hat er die Zulassung als mechanisches Verschlusssystem. Außerdem ist er als elektromechanisches Stellglied für Zutrittskontrollanlagen anerkannt. Nicht zuletzt ist beim MEDIATOR® die elektronische Verschlussüberwachung im Schließblech VdS-anerkannt.

Das erfolgreiche System ist auch mit Mehrpunktverriegelung erhältlich, die verschiedene Türen über ein Hauptschloss und zwei Nebenschlösser an drei Punkten fest verschließt und verriegelt.

AssaAbloy-Imagefilm
blockHeaderEditIcon
Kontaktblock
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Langer + Karch GbR
Ahornstr. 1
76669 Bad Schönborn Mingolsheim

Telefon 0 72 53 . 2 46 18
Telefax 0 72 53 . 2 32 83
Notfall  0 72 53 . 2 78 97 77
eMail: info@langerkarch.de
 

Maps
blockHeaderEditIcon

Hier finden Sie uns:

Mobil-Menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail